Herten-Süd

Published on Februar 10th, 2015 | by RM

0

Lost Places Herten: Die alte Bäckerei

Der alte Kalender zeigt es an: Im Oktober 1993 war die letzte Schicht in der alten Bäckerei. Seitdem steht das Gebäude in der Hertener Schmale Straße leer und ist zu einem “Lost Place” der Stadt geworden.

Lost Places – das sind Orte, in denen früher etwas geschah, die eine Bedeutung für ihr Umfeld hatten und heute verfallen. Ihre Zukunft ist ungewiss, aber nicht hoffnungslos. Wer sie in ihrem aktuellen Zustand betritt, macht eine kleine Abenteuerreise. Manchmal gruselig, manchmal nostalgisch und manchmal entdeckt man ungeahnte Möglichkeiten.

In unserer Reihe “Lost Places Herten” wollen wir solche Orte in der Stadt auffinden und porträtieren. Die Fotos zeugen von dem, was war, wie es ist und was damit passieren könnte.

Als ersten Ort widmen wir uns der ehemaligen Bäckerei in der Schmale Straße, die an die Ewaldstraße grenzt. Bis 1993 wurden in den alten Gemäuern Backwaren produziert, was sich auch jetzt noch gut erkennen lässt. Die Bäcker haben ihre, mittlerweile über zwanzig Jahre alten, Spuren hinterlassen. Die heutigen Besitzer würden gerne verkaufen oder vermieten. Zugegeben: Etwas an Arbeit und Geld müsste hier reingesteckt werden. Bei unserem Rundgang stellten wir aber fest, dass sich die großen Räumlichkeiten – mit Lager, Aufzug oder Durchreiche zwischen den Stockwerken – für viele Zwecke nutzen ließen.

 


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Facebook

  • Neuste Beiträge

  • Archiv

  • Kategorien