Kreativ

Published on Dezember 18th, 2014 | by RM

0

ART.LIGHTS DAY im Kreativ.Quartier Herten

Die winterliche Dunkelheit mit Tanz, Kunst und Trommeln erleuchten – diese Aufgaben stellte sich am vergangenen Samstag das Art.62. Am Art.Lights Day 2014 erstrahlte nicht nur die Ewaldstraße im vorweihnachtlichen Glanz, auch in den Räumlichkeiten des Art.62 ging es hoch her…

Im Fokus des Tages stand das Team des Art.62, das sich, seine Schüler und die vielfältigen Angebote des jungen Kreativunternehmens im musikalisch-pädagogischen Bereich vorstellte. Die Besucher kamen unter anderem in den Genuss einer Kunstausstellung von Schülern des Art.62, sahen Tanzeinlagen der Kinder, die dort Kurse unterschiedlicher Stile besuchen, sowie Gesang- oder Artistik-Vorstellungen von professionellen Künstlern der hauseigenen Agentur.

Die Kunstausstellung, die noch bis zum 15. Januar zu sehen ist, beschäftigt sich in Gemälden mit dem Thema Heimat. Die Schüler, allesamt verschiedenster Herkunft, gestalteten dabei auch Motive, die sich mit Flucht aus der Heimat auseinandersetzen.

Schirrmherr und Ehrengast der Veranstaltung war Hertens Bürgermeister Dr. Uli Paetzel, der in seiner Rede die Arbeit der “Bildungsdesigner” des Art.62 würdigte. Diese sei für ihn einzigartig in Deutschland. Paetzel überreichte dem Team anschließend eine Spende für dessen Arbeit beim Projekt Vivo-Togo.

Zum Abschluss des Tages gab es eine Trommel- und Tanzshow mit allen Beteiligten und Zuschauern, die schließlich niemanden mehr auf den Sitzen hielt. Nach und nach tanzten alle ausgelassen und spontan – eine Szene, die am Ende an die legendäre Dance-Show “Soul Train” erinnerte.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Facebook

  • Neuste Beiträge

  • Archiv

  • Kategorien