Kreativ

Published on Januar 12th, 2015 | by RM

0

Art.62 bleibt im Kreativ.Quartier Herten

Durch die Lokalpresse kursierten in den letzten Tagen Artikel, das Art.62 würde seinen Standort auf der Ewaldstraße in Herten aufgeben und nach Recklinghausen umziehen. Kreativzentrum Vest-Geschäftsleiter Denis Y. Dougban stellt jetzt noch einmal klar: “Wir bleiben in Herten und im Kreativ.Quartier!”

Nachdem die Recklinghäuser Zeitung am Freitag in einem Bericht zur Schließung des REVAG-Treffpunktes in Recklinghausen indirekt das Kreativzentrum Vest als möglichen Nachmieter ins Spiel brachte, war die Aufregung in Herten groß. Verlässt das erfolgreiche Art.62 etwa das Kreativ.Quartier?

“Mein Telefon stand am Wochenende nicht still”, lacht Art.62-Geschäftsleiter Denis Y. Dougban, “aber alles war einfach nur falscher Alarm. Da wurde Maurizio Lindemann, unser guter Bekannter von Vivawest, etwas missverständlich zitiert.” Die Recklinghäuser Zeitung berichtete, dass die Wohnungsgesellschaft Vivawest, Eigentümerin der ehemaligen REVAG-Immobilie, bei der Suche nach einem Nachmieter in Gesprächen mit dem Kreativzentrum Vest stehe. “Wir machen Projekte in vielen Städten und sind in Recklinghausen an der Entwicklung des gesamten Vivawest-Areals an der Wildermannstraße beteiligt. Unter anderem helfen wir bei der Suche nach Mietern. Das hat aber nichts mit unseren Ansiedelungen oder dem Art.62 zu tun”, beruhigt Dougban die Gemüter.

Übrigens: Kreativzentrum Vest und Art.62 sind so gesehen auch nicht gleichzusetzen. Das Art.62 ist ein Teil des Unternehmens Kreativzentrum für Rhythmus und Bewegung im Vest. Auf der Ewaldstraße bietet das Kreativzentrum Tanz-, Workout- oder Kunstkurse an, führt Events wie den Art.Lights Day durch und unterhält sein Büro. Darüber hinaus organisiert das Unternehmen aber auch Veranstaltungen in ganz Europa oder vermittelt Künstler.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Facebook

  • Neuste Beiträge

  • Archiv

  • Kategorien